x

Floristin/Florist EFZ (80–100 %) Gärtner/Gärtnerin (80–100 %; März-Juni)

Als langjähriges Unternehmen mit Floristik, Produktion und Privatverkauf, Grabpflege und Gartenunterhalt, können wir auf einer treuen Kundschaft aufbauen.

Möchten Sie tagtäglich mithelfen, dass Urner Blumen und Pflanzen das halten, was sie versprechen? Möchten Sie Teil unseres Teams werden, das dafür besorgt ist, dass Urner Blumen voller Kraft und Vitalität strotzen? Haben Sie Freude an Ihrem Beruf und ein Flair für Pflanzen-Kombinationen (Schalen, Gräber, Rabatten, etc.) sowie gute Pflanzenkenntnisse?

Dann sollten Sie sich bei uns melden! Ein junges Team von 15 Mitarbeiter/innen freut sich auf Ihre Unterstützung. Am liebsten auf Anfang März oder nach Vereinbarung. 

Daniel Sutter freut sich auf Ihre Bewerbungsunterlagen:

info@gaertnerei-buergin.ch 
oder per Post an unsere Gärtnereiadresse

Zimmerpflanzen gehören zur Wohnung wie Möbel, Bilder und andere Einrichtungsgegenstände

Pflanzen und Gefässe sind zu Designelementen geworden. Kein Wunder, denn sie tragen mit ihren vielfältigen Formen und Farben entscheidend zur Atmosphäre bei. Damit sind sie auch Ausdruck des Lebensstils der Besitzer. Aber nicht nur das, Zimmerpflanzen sind sogar in der Lage, das Raumklima zu verbessern. Sie verdunsten Wasser und verbessern damit die Luftfeuchtigkeit, die gerade während der winterlichen Heizperiode oft zu niedrig ist. Ja, manche Zimmerpflanzen sind sogar in der Lage, Schadstoffe aus der Luft zu filtern.

Inzwischen ist aber auch allgemein bekannt, dass Pflanzen sehr positiv auf die Psyche wirken können. Nicht umsonst hegen so viele Menschen den Wunsch, ein Stück Natur in den eigenen vier Wänden oder am Arbeitsplatz zu haben.

In der Gärtnerei Bürgin finden Sie eine grosse Auswahl an Zimmerpflanzen. Kommen Sie nach Schattdorf, wir beraten Sie gerne für die Einrichtung Ihrer eigenen grünen Wohlfühloase.

 

 

 

Moderne Produktionstechnik

Die Gärtnerei Bürgin verfügt über moderne, luftige Folienhäuser mit geschlossenem Bewässerungskreislauf und arbeitsfreundlichen Wegen. Hier gedeihen die Pflanzen fast wie unter freiem Himmel. Wir heizen unsere Gewächshäuser sparsam und CO2-neutral mit Fernwärme der Oeko Energie AG. Ein Wärmetauscher übergibt die angelieferte Wärme an das Heizungsnetz der Gärtnerei. 

Bei uns jagen übrigens Nützlinge die Schädlinge. Die gelbe Farbtafel auf dem Bild dient dabei der Befallsüberwachung. So sehen wir frühzeitig, wenn der Befallsdruck an bestimmten Schädlingen zunimmt. Das Granulat auf den Geranien-Blättern stammt vom Nützlingseinsatz. Es ist sehr leicht und fällt allmählich von selbst ab dem Blattwerk.

 

 

 

 

 

 

Folgen Sie uns auf Social Media

Liken Sie jetzt unsere Facebook-Seite und folgen Sie uns auf Instagram. So Sie sind immer auf dem akuellen Stand und verpassen nichts mehr!

Scannen Sie die QR-Codes auf der rechten Seite und Sie gelangen direkt mit dem Smartphone auf unsere Seiten.

Erfahren Sie mehr über uns!

Erfahren Sie mehr über unsere traditionelle Produktions-
und Endverkaufsgärtnerei im Herzen der Zentralschweiz.
Schauen Sie hier den Film über die Gärtnerei Bürgin.